Shop Master Ultimate - Version: 7.4.0

Furnierholzleuchten von LZF: Leidenschaft zum Material

Die Geschichte der spanischen Leuchtenmanufaktur LZF begann 1993. Die Künstlerin Marivi Calvo kehrt New York den Rücken und kehrt in ihre Heimat Spanien zurück. Dort trifft sie den Australischen Musiker Sandro Tothill und verbündet sich mit ihm zu einem außergewöhnlichen Kreativgespann. Beide teilen eine unbändige Leidenschaft für Formen und Farben, für Kunst und die Lust am Experimentieren. Diese findet sich schnell in den ausgefallenen Furnierholzleuchten von LZf wieder.

Green Living und LZF

Dass Green Living sich gleichermaßen für die Furnierholzleuchten von LZF begeistern kann, lag auf der Hand. Denn Holz ist auch für die spanische Leuchtenmanufaktur ein natürlicher Part im Gestaltungsprozess. Alle verwendeten Furniere sind FSC-zertifiziert und garantieren damit ihren Ursprung aus nachhaltiger Forstwirtschaft. 

LZF-Pendelleuchte-Stitches-Milieu

Hoher Anspruch an das Design

Die Besonderheit der Leuchten von LZF liegt nicht nur in deren Materialität, sondern auch im Anspruch an Design und Handwerk. Von der Form der einzelnen Modelle, über die Fotoshootings bis hin zu ausgewählten Kooperationen mit Künstlern, die Macher von LZF haben stets ein feines Gespür für Design und Ästhetik. Zahlreiche Design-Awards, unter anderem der German Design Award und Red Dot Design Award, bestätigen den hohen Anspruch der Spanier.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.